Konflikte bereinigen durch Mediation

Auf unterschiedliche Ansichten und Interessen stoßen wir täglich, in all unseren Lebensbereichen. Diese führen immer wieder zu Konflikten oder münden in einem handfesten Streit. Unvollständig oder nicht bearbeitete Konflikte beeinträchtigen das Zusammenleben oder die Zusammenarbeit und führen zu Stress bis hin zu hohen Kosten durch Anwälte und Gerichte bei allen Beteiligten.

Als Mediatorin unterstütze ich Sie dabei, solche Konflikte zu entzerren und eine von allen Beteiligten akzeptierte Lösung herbeizuführen. Mediation ist ein strukturiertes Verfahren zur konstruktiven Konfliktlösung. Am Ende steht eine gemeinsame Vereinbarung wie der Konflikt beigelegt und wie in Zukunft miteinander umgegangen werden soll.

Mediation im Privatleben

Ich biete: Paarmediation, Familienmediation, Nachbarschaftsmediation, Scheidungsmediation, Mediation in Generationskonflikten, Erbschaftsmediation

Wir erleben ein harmonisches Zusammenleben durch gegenseitiges Verständnis, Wertschätzung und konstruktive Auseinandersetzung. Wenn wir Konflikte, die durch unterschiedliche Wahrnehmungen und Sichtweisen entstehen, nicht vollständig oder gar nicht bearbeiten, führt das unausweichlich zur Eskalation.

In der Mediation zeige ich Ihnen neue Wege der Verständigung auf. Als Vermittlerin helfe ich Ihnen Ihre Interessen, Gefühle und Bedürfnisse zu ordnen und diese in einer konstruktiven Art dem Konfliktpartner mitzuteilen. Beide Parteien erhalten so die Möglichkeit, ihre Sicht auf den Konflikt zu schildern. Am Ende des Prozesses finden Sie gemeinsam eine kreative Lösung oder Regelung für den aktuellen Konflikt und vereinbaren, welches Verhalten sie sich in der Zukunft voneinander wünschen. Es kommt zu einer „Win-Win-Lösung“ für alle Beteiligten.

Mediation in Unternehmen und Organisationen

Ich biete Ihnen Mediation zur Klärung innerbetrieblicher Konflikte:
Innerhalb Ihrer Gruppe, Ihres Teams sowie zwischen zwei Beteiligten

Ein erfolgreiches Unternehmen braucht zufriedene, motivierte und leistungsfähige Mitarbeiter und eine offene, respektvolle Kommunikationskultur. Häufig vermischen sich Sach- und Beziehungsebene, dadurch wird ein Konflikt schnell persönlich. Bleiben auftretende Konflikte dann ungeklärt, stören sie die internen Abläufe. Die Zusammenarbeit und Kooperation zwischen Mitarbeitern wird gehemmt und kann zu Mobbing und Kündigungen führen. Stockt die interne Kommunikation, leidet auch die Leistungsfähigkeit eines Unternehmens.

Als Mediatorin unterstütze ich Ihre Mitarbeiter dabei, Klarheit darüber zu erhalten, wo diese Konflikte auf der Sach- oder Beziehungsebene bestehen. In einem Mediationsgespräch bekommt jede Seite die Gelegenheit, ihre Sicht des Konfliktes darzustellen, wie sie sich die Zusammenarbeit vorstellt und was ihr dabei bislang gefehlt hat. Zum Abschluss vereinbaren die Konfliktparteien verbindliche Lösungen, zum Beispiel welche Abläufe für eine reibungslose Zusammenarbeit ab jetzt wichtig sind.

Mit einer raschen Konfliktlösung durch eine Mediation schonen Sie die Ressourcen Ihres Unternehmens. Sie erreichen eine nachhaltig erfolgreichere interne und externe Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitern und mit Ihren Kunden.

Die Phasen der Mediation